Meine Empfehlungen

Englische Gärten und Cottage Gärten faszinieren und inspirieren mich
immer wieder bei der Auswahl meines Sortiments.
So habe ich eine kleine Liste an Kalendern und Büchern zusammengestellt,
die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.
Mit einem Klick gelangen Sie für eine schnellstmöglich Lieferung in den Amazonshop.

Cottage-Kalender 2018


Reisebeschreibungen

ca. 25 EUR

Eine Reise durch 20 außergewöhnliche Gärten. Autorin und Fotograf ermöglichen dem Leser einen privilegierten Zutritt in Paradiesgärten, deren Charme und Gartenbaukunst einzigartig sein dürfte.

ca. 40 EUR

Traumhafte Gärten und Landschaften mit Reisetipps in den südenglischen Grafschaften von Kent bis Cornwall. 6 große Tourenvorschläge mit wunderschönen Fotografien.

ca. 50 EUR

Für dieses Buch reisten die Autorinnen durch ganz England, auf der Suche nach Gärten, die das Wesen der englischen Gartengestaltung verkörpern. Anlagen mit Geschichte, private Refugien, die nie für die Öffentlichkeit zugänglich sind, unbekannte, blumenreiche Oasen mitten in der Landschaft, bis zu verborgenen Gärten in der Stadt.


ca. 105 EUR

Begleiten Sie Seine Königliche Hoheit den Prinzen von Wales auf einem exklusiven Spaziergang durch seinen königlichen Garten am Landsitz Highgrove und erleben Sie diesen im Laufe eines kompletten Jahres in all seinen Facetten. Persönliche Anekdoten sowie Einblicke in die Planung und Gestaltung mit all ihren Erfolgen und Misserfolgen machen den Blick hinter die königlichen Kulissen einzigartig. Ein Muss für alle Gartenliebhaber und Freunde der britischen Königsfamilie!

ca. 30 EUR

Ein unterhaltsamer Streifzug durch 60 interessante Gärten und Skulpturenparks im Süden Englands.

ca. 40 EUR

Auf knapp einem Hektar Weideland entstand in 15 Jahren ein Gartenparadies, das inzwischen zum Geheimtipp für Gartenliebhaber in ganz Deutschland geworden ist. Nur selten öffnen Karsten Brakemeier und Oliver Kipp ihre Gartenpforte. Jetzt geben sie Einblick in ihr privates Paradies, in dem alles selbstgemacht ist, vom Entwurf bis zur Ausführung und Bepflanzung.


Ratgeber & Anleitungen

ca. 30 EUR

Gärten nach englischem Vorbild gestalten mit Opulenten Fotos, Gestaltungsbeispiele für große und kleine Gärten, Pflanzpläne zum Nachgestalten. Speziell auf hiesige Klimaverhältnisse abgestimmt. Porträts geeigneter Pflanzen, die bei uns gut gedeihen, mit Pflegetipps.

ca. 22 EUR

Mit dem Baukastensystem zum eigenen 'englischen' Garten: prägende Gestaltungselemente systematisch in den eigenen Garten integrieren. Hecken, Formschnitt-Gehölze, Mauern, Bögen, Lauben, Wege, Treppen, Beete, Brunnen und mehr. Typische Beispiele englischer Gartenkultur, die die ganze Palette der Gestaltungsmöglichkeiten zeigen. Extra: Praxis-Erfahrungen, Tipps und Tricks der Autorin.


ca. 40 EUR

Die international renommierten Gartenfotografen Jerry und Marcus Harpur haben die überwältigende Vielfalt und Schönheit der englischen Gärten auf über 500 Fotografien festgehalten, die nicht nur eine Augenweide sind, sondern auch als Inspiration für Gartenenthusiasten dienen. Sachkundige Texte der Gartenexpertin Barbara Baker liefern interessantes Hintergrundwissen über die 100 schönsten Gärten Englands, ihre Gestalter und Besitzer. Dieses Buch wendet sich an Gartenliebhaber, aber auch Gartengestalter und Landschaftsarchitekten.

ca. 25 EUR

In diesem Band präsentiert die Gartenfachfrau Helena Attlee die zwanzig bemerkenswertesten Anlagen in England, Schottland, Wales und Nordirland. So begegnet der Leser u. a. der barocken Terrassenanlage von Powis Castle, dem englischen Landschaftsgarten Stourhead, dem zeitgenössischen Garten von Alnwick Castle in Northumberland und dem weltgrößten botanischen Forschungszentrum Kew Gardens.